NEUE LINEMETRICS WEBSEITE ONLINE! www.linemetrics.com

Bereich LineMetrics Box

Übersicht > LineMetrics Box > Inbetriebnahme
Fortschritt

Inbetriebnahme

Verschaffen Sie sich einen kurzen Überblick

Nehmen Sie sich kurz Zeit und verschaffen Sie sich mit den beiden Videos einen kurzen Überblick über die Verwendung der LineMetrics Cloud

Kontrolle der Lieferung

Bevor Sie mit der Installation beginnen, sollten Sie die Lieferung kontrollieren.

 

 

 

 

 

 

 

Die Komponenten aus denen Ihr Paket besteht, finden Sie in der Stückliste

Zusammenbau

Mit wenigen Handgriffen kann die LineMetrics Box für den Betrieb vorbereitet und am gewünschten Platz montiert werden.

 

Achten Sie bei der Montage darauf, dass eine optimale Funkverbindung (GSM und Wireless) besteht. Verwenden Sie bei der Montage in einem Schaltschrank unseren beigelegten Hutschienenclip oder die Gummifüße.

 

 

Hier finden Sie zum einfachen und raschen Zusammenbau der LineMetrics Box

Klemmleiste mit Sensoren und Signalgebern verbinden

Um Ihre Signale an die LineMetrics Box zu übertragen, können Sie an der Klemmleiste 8 Universaleingänge verdrahten. Die Eingänge sind an der Box mit IN 1 bis IN 8  beschriftet

 

 

 

 

 

Es stehen verschiedene Anschlussvarianten zur Verfügung, je nach Signal- und Sensorart:

LineMetrics Box mit Strom versorgen

Nachdem Sie alle Verbindungen hergestellt haben, können Sie die LineMetrics Box mit Strom versorgen. Nutzen Sie dafür das mitgelieferte Steckernetzteil.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die richtige Vorgehensweise

Hardware in der Cloud aktivieren

Damit Sie Daten messen können, müssen Sie zuerst die LineMetrics Hardware in Ihrem bestehenden Account aktivieren. 

Um die Aktivierung durchführen zu können, müssen Sie Mitglied in einem bestehenden Account sein!

 

 

 

 

Weiters finden Sie hier, wie Sie Ihre LineMetrics Wireless Module in einem Account aktivieren:

LineMetrics Wireless Module aktivieren

Konfiguration der Eingänge in der LineMetrics Cloud

Ihre LineMetrics Hardware ist soweit vorbereitet und in Ihrem Account bereits eingefügt. Nun werden die Eingänge in der Hardware in der LineMetrics Cloud konfiguriert. Hier stehen, wie bei der Verdrahtung, verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung

 

 

 

Weiters finden Sie hier, wie Sie Ihre LineMetrics Wireless Module konfigurieren können:

Eingänge konfigurieren bei LineMetrics Wireless Sensoren

 

Objekte und Messpunkte anlegen

Objekte dienen zur Organisation Ihrer tatsächlichen Messstellen und stellen somit Gebäude, Abteilungen oder einzelne Maschinen dar.  Die Messpunkte stellen demnach Ihre tatsächlichen Messstellen dar. Mittels dieser Objektstruktur können Sie in der LineMetrics Cloud Ihre Messungen wie in der Realität aufbauen. Unter einem Objekt können Sie mehrere Messpunkte verwalten.

Messpunkte können nur unter einem bestehenden Objekt angelegt werden!

 

  1. Fügen Sie zuerst ein Objekt hinzu
  2. Fügen Sie Messpunkte hinzu um Ihre Daten aufzuzeichnen

 

Daten organisieren und präsentieren

Gratulation! Ihre Inbetriebnahme war ein voller Erfolg und Ihre Daten werden bereits visualisiert. Sie haben nun die Möglichkeit, Ihre Charts mittels Dashboards zu organisieren.

 

 

 

 

Hier finden Sie eine einfache Möglichkeit, Ihre Messergebnisse miteinander übersichtlich darzustellen

Vorheriger Schritt